ALLENDORF Auf Initiative des heimischen Landtagsabgeordneten Jörg Denninghoff kann der SPD Ortsverein Allendorf bei seinem nächsten Stammtisch am 4. September 2020 Katarina Barley begrüßen.

„Aufgrund der Covid 19-Pandemie konnte man beobachten, wie Nationalstaaten ihre Grenzen innerhalb Europas dicht gemacht haben und auch innerhalb unseres Landes hatte ich zum Teil den Eindruck, dass es Ministerpräsidenten gab, bei denen nicht das Wohl aller, sondern vor allem ihre persönlichen politischen Vorhaben im Mittelpunkt ihres Handels standen.“ so Jörg Denninghoff und weiter: „Gerade in Krisenzeiten brauchen wir mehr Gemeinsinn und das nicht nur in Deutschland, sondern auch innerhalb der Europäischen Union.“

Katarina Barley, ehemalige Jusitzministerin, trat bei der letzten Wahl zum Europaparlament als Spitzenkandidatin der deutschen Sozialdemokraten an. „Unsere Zeit – in der Populisten und Nationalisten Europa von innen zerschlagen wollen – erfordert, dass die überzeugtesten Europäerinnen und Europäer den Zusammenhalt und die Einheit Europas verteidigen und stärken.“ erklärt Katarina Barley ihren Wechsel in die europäische Politik.

Manuel Liguori, Stadtbürgermeister in Nassau und B-Kandidat der SPD im Wahlkreis 7, moderiert den Europa-Stammtisch, bei dem es rund um aktuelle Themen und Zukunft der EU und des europäischen Parlaments gehen wird. Gerne können per Mail vorab Fragen und Themenschwerpunkte benannt werden, die von besonderem Interesse für die TeilnehmerInnen sind.

Der Stammtisch am Freitag, den 4. September 2020 findet als Videokonferenz statt, Beginn ist 19:00 Uhr, ab ca. 18:45 Uhr besteht die Möglichkeit der Einwahl. Anmeldungen sind möglich untermartina.schrage@denninghoff.org oder montags-freitags von 8:00 – 12:00 Uhr unter 06486-9045770.

Leave a Comment